FeCQElJzxNOT keIxrU MF qa

Music: Live-Aid-Konzert für die Ukraine in London

Live-Konzert am 24. Juni 2023 im Wembley Stadium in London

Live Aid war ein Wohltätigkeitskonzert, das am 13. Juli 1985 zu Gunsten Afrikas stattfand. Es wurde maßgeblich von den Musikern Bob Geldof und Midge Ure aus Anlass der damals akuten Hungersnot in Äthiopien organisiert. Es war die Fortführung des Band-Aid-Projekts, das Geldof zuvor organisiert hatte. Darauf folgten noch Band-Aid-II (1989) und Band Aid 20 (2004). Live Aid war das bis dahin größte Rockkonzert der Geschichte. Es fand parallel im Londoner Wembley-Stadion (Untertitel Feed the World) und im John F. Kennedy Stadium in Philadelphia statt. [Wiki]
Musikgrößen wie U2, The Rolling Stones, The Killers und Pink wollen die Ukraine unterstützen. Außerdem dabei sollen Paul McCartney, Adele, Florence And The Machine sein. Das berichtet 20Min hier.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar