Music: Pattie Boyd – Tearing Us Apart: George Harrison vs. Eric Clapton

Pattie Boyd, mother of “Layla” & “Wonderful Tonight”

“Am 28. März 1979 nahm Eric Clapton seine Pattie Boyd zur Frau. Verliebt hatte er sich in seine Muse, die ihn (angeblich) zu Songs wie „Layla“ und „Wonderful Tonight“ inspirierte, aber bereits, als sie noch mit George Harrison verheiratet war.” Das berichtet der Rolling Stone hier.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

3 Antworten auf „Music: Pattie Boyd – Tearing Us Apart: George Harrison vs. Eric Clapton“

Schreibe einen Kommentar