Music: RIP Denny Laine – Gründungsmitglied von The Moody Blues ist gestorben

Komponierte auch mit Paul McCartney

The Moody Blues, genannt auch „Moodies“, waren eine britische Rockband. Sie gelten als maßgebliche Wegbereiter des Symphonic Rock, wurden aber auch anderen Sub-Genres wie Art Rock oder „Lush Pop“ zugeordnet. Die „vergessenen Helden der Psychedelia“ nannte der Guardian die Moody Blues. Unter den noch aktiven Bands der so genannten British Invasion waren sie nach den Rolling Stones und The Who die dauerhaft erfolgreichste, vor allem in den USA, wo sie bis Ende 2018 jedes Jahr tourten. Die Musiker bezeichneten ihre Band gern als Schnittmenge diverser Stile und Fan-Projektionen; dennoch sei ihr Sound – „that sound“ – unverwechselbar. Bis heute hat die Band mehr als 70 Millionen Alben weltweit verkauft. [Wiki]

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Eine Antwort auf „Music: RIP Denny Laine – Gründungsmitglied von The Moody Blues ist gestorben“

Schreibe einen Kommentar