Paris, Jean-Michel Jarre: Virtuelles Konzert in Notre Dame – „Welcome to the Other Side“

Der Ausnahmekünstler hat zum Jahreswechel 20/21 wirklich eine unglaubliche Show hingelegt: Ein virtueller Jean-Michel in einer virtuellen Kathedrale Notre Dame vor virtuellem Publikum. Im Laufe seiner Karriere verkaufte Jarre weltweit etwa 80 Millionen Tonträger. Wiederholt visualisierte er seine Musik in von ihm konzipierten Mega-Konzerten. [Wiki] Der stern berichtet hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

E TjqhRQH