zegytjZsv EV

Eat: Revival of Ravioli in der Schweiz

Simple food so good

Ravioli sind eine gefüllte Nudelspezialität der italienischen Küche. Sie bestehen im Allgemeinen aus zweilagigen Quadraten, Halbkreisen oder Dreiecken aus Eiernudelteig mit einer feingehackten Füllung aus Fleisch, Fisch, Frischkäse oder Gemüse. Es gibt viele, zum Teil sehr aufwendige Rezepte für Füllungen von Ravioli. Die Füllung von Ravioli alla genovese zum Beispiel besteht aus Kalbfleisch, Schweinebrust, Kalbshirn und -bries, Ei, Brotkrumen, Parmesan, Mangold und verschiedenen Kräutern und Gewürzen. [Wiki]

Wir haben unsere ersten Ravioli aus der Dose auf dem Gaskocher beim Zelten auf dem Campingplatz am Bodensee zubereitet und sehr genossen. In der Schweiz sind Ravioli wieder arg beliebt, ein richtiger Hype:

Schweizer Spitzenkoch Andreas Caminada – Rezept Ravioli mit Schmorbraten-Füllung

Köstliche Ravioli bolognese

Ravioli & more bei Powerchefin Michèle Meier

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

8 Antworten auf „Eat: Revival of Ravioli in der Schweiz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert