Eat & Train: Spitzenküche neu im Hauptbahnhof Zürich

Restaurant The Counter: Degustationsmenü 295 CHF

Der Hauptbahnhof liegt nördlich der Altstadt. Er besitzt insgesamt 26 Gleise für den Personenverkehr in vier Teilbahnhöfen. Überwiegend dem Fernverkehr dient der oberirdische Kopfbahnhof. Die Tiefbahnhöfe Museumstrasse an der Nord- und Löwenstrasse an der Südseite sind als Durchgangs­bahnhöfe konzipiert. Ersterer dient ausschliesslich Zügen der S-Bahn Zürich, letzterer auch dem Fernverkehr. Hinzu kommt unter dem südlich angrenzenden Bahnhofplatz der Kopfbahnhof der Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn. Die Bahnhofteile sind durch die unterirdische Einkaufspassage Shopville miteinander verbunden. [Wiki]

Das Restaurant The Counter befindet sich im Südtrakt des Bahnhofs und eröffnet am 8. Dezember 2023 wie Gault & Millau hier ausführlich berichtet: “Stil, Groove & Wachtel im Hauptbahnhof: Zu Gast beim «Koch des Jahres 2022». Ein erster Besuch an der Theke.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

9 Antworten auf „Eat & Train: Spitzenküche neu im Hauptbahnhof Zürich“

Schreibe einen Kommentar