Fly: Die SWISS ist führend bei Fluggastrechten

Vielflieger Ben Schlappig von One Mile at a Time ist begeistert von SWISS

Als Fluggastrechte bezeichnet man im Reiserecht und Verbraucherschutz die Rechte für Flugreisende. Sie ergänzen die allgemeinen zivilrechtlichen Ansprüche von Passagieren und dienen vor allem dazu, Fluggesellschaften bei Flugunregelmäßigkeiten zu Ausgleichsleistungen zu verpflichten. Zu wesentlichen Teilen sind Fluggastrechte im europäischen Rechtsraum in der Fluggastrechte-Verordnung, international auch durch das Montrealer Übereinkommen normiert. [Wiki]

Vielflieger Ben Schlappig von One Mile at a Time berichtet hier über seine außerordentlich positiven Erfahrungen mit der Airline SWISS: “So I’m very impressed by how SWISS handled this situation.”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

2 Antworten auf „Fly: Die SWISS ist führend bei Fluggastrechten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert