Fly: Emirates – Premium Economy bald auch in die Schweiz

First und die Business sind meist vor der Economy-Class ausgebucht

Emirates ist die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Sitz in Dubai und Basis auf dem Flughafen Dubai. Sie wurde 1985 gegründet, zählt heute zu den weltweit größten Fluggesellschaften und ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization. Die Emirates Group ist ein Mischkonzern und besteht aus folgenden, zur Fluglinie komplementären und meist touristischen Bereichen bzw. Divisionen…

Emirates bildet den größten Teil des Mischkonzerns The Emirates Group, der sich im Besitz des Emirats Dubai befindet und durch den Vorsitzenden Scheich Ahmad ibn Said Al Maktum sowie den Geschäftsführer Tim Clark geleitet wird. Die Organisationsform ist durch eine sehr flache Hierarchie und entsprechend kurze Entscheidungswege gekennzeichnet, was nicht zuletzt daran liegt, dass sämtliche Leitungs- und Entscheidungsfunktionen bei der Herrscherfamilie, also den Eigentümern, gebündelt sind. [Wiki]

Travelnews schreibt hier über die Pläne von Emirates: “Wir starteten mit der Premium Economy im August 2022. Unser Ziel ist es, rund 120 unserer Flugzeuge mit der zusätzlichen Klasse auszustatten. Derzeit sind die Maschinen, die bereits über eine Premium Economy verfügen, mehrheitlich auf den sehr langen Flügen im Einsatz, etwa nach Südamerika, in die USA und nach Australien.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar