Health: MRI – Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist erstklassig

Single Point of Contact

Wir hatten letzte Woche einen Termin für eine PET/CT bei MRI in Zürich Stadelhofen. Alles war professionell organisiert und sehr freundlich. Mir mussten nüchtern um 13:15h auflaufen und hatten Hunger. Nach der sehr freundlichen Registrierung am Empfang ging es ein Stockwerk runter. Wir hatten ab hier – was wir als sehr angenehm empfanden – nur einen “Single Point of Contact”. Die MTA war sachlich, aber stets freundlich. Sie injizierte zuerst die radioaktive Dosis und ca. eine Stunde später das jodhaltige Kontrastmittel. Als wir in der “Röhre” waren, spürten wir angenehme Wärmegefühle im Bauchbereich. Danach hatten wir noch mehr Hunger. Gegenüber des MRI ist ein Mc Donalds – zwei Double Cheeseburger mit Bacon – PLEASE!

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar