Music: Zermatt Unplugged

Musik-Fest unter dem Matterhorn

Zermatt ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde mit einem Burgerrat im Bezirk Visp sowie eine Pfarrgemeinde des Dekanats Visp im Schweizer Kanton Wallis. Bevölkerungsmässig ist Zermatt nach Visp zweitgrösster Ort im Bezirk Visp und liegt im Mattertal auf einer Höhe von circa 1610 m am Nordostfuss des Matterhorns. Zermatt ist ein Bergsteigerzentrum und dank dem Matterhorn und seinem Wintersport- und Wandergebiet ein bekannter Ferienort der Schweiz.

Das Wintersportgebiet um Zermatt gliedert sich in die drei Bereiche Matterhorn glacier paradise/Schwarzsee paradise, «Gornergrat» und Sunegga paradise/Rothorn paradise. Seit dem Bau der neuen Verbindungsbahn Furi–Riffelberg im Sommer 2006 sind die drei Skigebiete miteinander verbunden. Mit dem angegliederten Gebiet von Breuil-Cervinia stehen dem Wintersportler 63 Bergbahnen und 257 Pistenkilometer zur Verfügung. Die längste Abfahrt vom Kleinen Matterhorn nach Zermatt ist ca. 15 km lang und hat eine Höhendifferenz von 2’279 m. [Wiki]

Zermatt Unplugged ist ein Schweizer Musikfestival in Zermatt, bei dem die Künstler ausschliesslich akustische Instrumente verwenden. Das Zermatt Unplugged fand erstmals 2007 statt und ist das einzige Musikfestival dieser Art in Europa. Es wird von Persönlichkeiten wie Urs Leierer (Blue Balls Festival), Anni-Frid Lyngstad und Dieter Meier unterstützt. Von 2008 bis zu ihrem Tod waren Jon Lord und Claude Nobs Patronatsmitglieder. Mehr als 200 Helfer, von denen die überwiegende Mehrheit freiwillig und unbezahlt mitarbeitet, sorgen für den Auf- und Abbau von rund 140 Tonnen Material sowie einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. [Wiki]

Dieses Jahr findet das Akustik-Festival Zermatt Unplugged vom 9. bis 13. April 2024 statt. Die WAZ schreibt hier: “Coole Location: Über 130 Shows von 70 verschiedenen Acts auf 17 Bühnen: Das Akustik-Festival Zermatt Unplugged verwandelt das Dorf am Fusse des Matterhorns von 9. bis 13. April 2024 in einen Ort der Musik. Neben den Hauptkonzerten von Birdy, James Arthur, Michael Patrick Kelly, Angus & Julia Stone sowie Gregory Porter gehören auch zahlreiche Discovery Acts und DJs zum Programm.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

3 Antworten auf „Music: Zermatt Unplugged“

Kommentare sind geschlossen.