Schweiz: Grösster Reiseveranstalter Hotelplan soll verkauft werden

Migros will sich von Reisetochter trennen

Hotelplan Group ist ein Schweizer Reiseunternehmen. Es wurde am 29. April 1935 als Genossenschaft und Tochterunternehmen des Migros-Genossenschafts-Bundes gegründet und am 21. April 1981 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Die Hotelplan Gruppe mit Sitz in Glattbrugg (CH) ist ein international tätiger Schweizer Reisekonzern für Freizeit- und Geschäftsreisen. Zu den Geschäftseinheiten der Gruppe gehören der Schweizer Reiseveranstalter Hotelplan Suisse mit den Marken travelhouse, tourisme pour tous sowie der Bereich Volume Tour Operating, der das Badeferien- und Städtereisengeschäft mit den Veranstaltermarken Hotelplan, Migros Ferien und vtours bündelt. In Grossbritannien ist das Unternehmen mit Hotelplan UK, einem Ski- und Wanderferien-Spezialisten in Grossbritannien mit den Marken Inghams, Inntravel, Esprit Holidays, Santa’s Lapland und Explore Worldwide vertreten. Ebenfalls Teil des Portfolios ist Interhome Group, ein Ferienwohnungsvermittler mit den Marken Interhome und Interchalet sowie die beiden Geschäftsreisespezialisten bta first travel und Finass Reisen. Die Abteilungen für Informatik, Finanzen, Digital und Strategie sowie Kommunikation werden zentral geführt. Die Hotelplan Gruppe befindet sich in vollständigem Besitz des Migros-Genossenschafts-Bundes mit Sitz in Zürich.

Im Geschäftsjahr 2022/2023 (1. November 2022 bis 31. Oktober 2023) erzielte das Unternehmen einen Umsatz von CHF 1’730.7 Mio. und beschäftigte 2’485 Mitarbeitende. Hotelplan Group betreibt über ihre Geschäftseinheit Hotelplan Suisse mit Stand Januar 2024 82 Filialen in der Schweiz. [Wiki]

Das Schweizer Fernsehen SRF teilt hier mit, dass Migros seine Reisetochter Hotelplan verkaufen will: “Hotelplan etwa sei zwar die Nummer eins auf dem Schweizer Markt, global gesehen aber vergleichsweise klein. Grösse sei aber nun mal im Reisegeschäft ausschlaggebend.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

27 Antworten auf „Schweiz: Grösster Reiseveranstalter Hotelplan soll verkauft werden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert