Schweizer Fluggesellschaft: Droht der Swiss die Swissair-Zukunft ?

Viele können sich noch daran erinnern: Am 2. Oktober 2001 wurde die legendäre Airline Swissair gegroundet. Nachdem die von der Beratungsfirma McKinsey propagierte Hunter-Strategie gescheitert war. Wachsen durch Zukäufe um jeden Preis: Air Littoral, Sabena und LTU brachen der Swissair das Genick.


Heute wurde bekannt, dass Swiss sieben Jets (A320 & A330) nach Jordanien in die Wüste schickt. Über den Abbau von 1.500 Stellen bei der Swiss wird spekuliert, angestrebte Bankdarlehen von 1,5 Milliarden werden genannt.

Eine Antwort auf „Schweizer Fluggesellschaft: Droht der Swiss die Swissair-Zukunft ?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.