Tourismus: Schweiz – Grosse Nachfrage aus Asien

Schweizer Hotels brechen Rekord bei Übernachtungszahlen

Schweiz Tourismus, sonst allgemein englisch Switzerland Tourism, ist die nationale Organisation für Tourismusvermarktung der Schweiz mit Sitz in Zürich und Präsenz in 27 Ländern.

Schweiz Tourismus fördert als öffentlich-rechtliche Körperschaft gemäss Bundesauftrag vom 16. Dezember 1994 die touristische Nachfrage «für das Ferien-, Reise- und Kongressland Schweiz» im In- und Ausland. Dazu entwickelt die Organisation ein Vermarktungsprogramm und sichert mit ihren Partnern die Umsetzung der Werbe- und Verkaufsmassnahmen. Hauptaufgabe ist dabei die Entwicklung von qualitativ hochstehenden ermarktungsprogrammen zur Stimulierung der Nachfrage und die Umsetzung dieser Programme auf internationalen Märkten. [Wiki]

Für den Verband Hotellerie Suisse war das vergangene Jahr «das beste Jahr aller Zeiten», wie er in einer Medienmitteilung schreibt. Im Vergleich zum bisherigen Rekordjahr 2019 registrierte das BFS über 2 Millionen mehr Übernachtungen – das sind plus 5.6 Prozent. Das berichtet SRF hier.

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

7 Antworten auf „Tourismus: Schweiz – Grosse Nachfrage aus Asien“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert