Spanien: Angulas – die teure Delikatesse

Im Baskenland sind sie eine Delikatesse

Um die 1.000€ kostet ein Kilo der Glasaale/Babyaale. Das berichtet der Stern. Sie schmecken nach nichts und sind völlig überteuert meint Mike Randolph von BBC. Und wir sind überhaupt nicht neugierig auf Angulas.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.