Stay: In einer Boeing 747 im Jumbo Hostel am Flughafen Stockholm

Von der Cockpit-Suite bis zum Mehrbettzimmer

Der Flughafen Stockholm/Arlanda ist der internationale Verkehrsflughafen der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Er fertigte 2016 rund 25 Millionen Passagiere ab und dient als Basis für SAS Scandinavian Airlines, Norwegian, Eurowings Europe und TUIfly Nordic. Neben Arlanda verfügt Stockholm noch über den in den 1930er Jahren eröffneten und zentraler gelegenen Regionalflughafen Bromma, welcher primär für Inlandsflüge genutzt wird.

Der Flughafen liegt in der Nähe des Ortes Märsta, 36,2 km nördlich von Stockholm und 28,2 km südlich von Uppsala. Die schnellste Möglichkeit, ins Zentrum von Stockholm zu gelangen, ist der 200 km/h schnelle Arlanda Express, der für die Fahrt je nach Zustieg nur 20 bzw. 18 Minuten benötigt. Für kurze Wege vom Flugsteig zum Zug sorgen die beiden Bahnhöfe auf dem Flughafengelände. [Wiki]

Das Jumbostay befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Radisson Blu Arlandia und der Flight Academy. Der kostenlose Transferbus ALFA fährt zwischen den Terminals und dem Jumbo Stay von der Bushaltestelle Nummer 3 außerhalb der Terminals. Von 5 Uhr morgens bis Mitternacht fährt der Bus alle 15 Minuten.

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
T ojL kaf

2 Antworten auf „Stay: In einer Boeing 747 im Jumbo Hostel am Flughafen Stockholm“

Schreibe einen Kommentar