Train: Die Rückkehr der Nachtzüge in Europa

Totgesagte leben länger

Nachtzug steht für nachts verkehrende Züge des Personenverkehrs. Im Schienenpersonenfernverkehr dienen sie dazu, um in der Schlafenszeit der Reisenden über Nacht lange Strecken mit wenig Zwischenhalten zurückzulegen. Diese Züge sind meistens mit Schlaf- oder Liegewagen ausgestattet. [Wiki] Wirtschaftlich betrachtet lohnen sich Nachtzüge nicht: Sie fahren nur in der Nacht, stehen tagsüber rum und generieren keinen Umsatz. Trotzdem erlebt Europa eine Renaissance der Nachtzüge, wie travelbook hier berichtet.

2 Antworten auf „Train: Die Rückkehr der Nachtzüge in Europa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.