traveLink in eigener Sache: Neuanfang – Wir machen weiter mit brandnew.traveLink.de

In den letzten Wochen und Monaten war viel Ärger und Aufregung bei den deutschen Bloggern zu spüren – wegen #Abmahnwahnsinn, #DSGVO und zuletzt #LSR. Auch „The traveLink network“ mit über 260.000 Beiträgen wurde stillgelegt. Zu gross wäre der Aufwand gewesen, alles für die #DSGVO anzupassen um dann anschliessend doch noch abgemahnt zu werden.

Und das #LSR erhöht die Gefahr des #Abmahnwahnsinns massiv. In brandnew.traveLink.de gibt es wegen #LSR deshalb auch keine Links zu News auf externen Webseiten. brandnew.traveLink.de fokussiert sich – wegen der geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen – auf Inhalte, die ausschliesslich persönlichen Zwecken dienen.
Querverweis: Thomas Knüwer: Warum ich nicht mehr auf Verlage verlinke