Tourismus: Gewalt in Mexiko

Touristen sollen Hotel nicht verlassen

Was ist denn dann das für ein Urlaub? Das Auswärtige Amt rät jedenfalls dazu:

An der mexikanischen Riviera Maya und dort insbesondere in Tulum und Playa del Carmen kam es in den vergangenen Wochen zu teils dramatischen Zwischen- und Überfällen, von denen auch deutsche Reisende betroffen waren, darunter inzwischen ein Todesopfer. Diese Zwischenfälle fanden in von Touristen frequentierten Restaurants, Clubs und Diskotheken statt„.

Last Updated on 22. Oktober 2021.

2 Antworten auf „Tourismus: Gewalt in Mexiko“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.