TQwstQczAb AJ SXIuQ

Eat: Poutine in Kanada

Pommes, Soße und Käse

Die Poutine ist eine in Kanada populäre Fast-Food-Spezialität. Sie besteht aus Pommes frites, Käsebruch und darübergegossener Bratensauce und wird mit einer Gabel gegessen. Die Kartoffeln sind eher gröber geschnitten als normale Pommes frites, aber nicht immer so knusprig/saftig, da sie nicht immer doppelt frittiert werden. Mitunter werden auch ungeschälte Kartoffelschnitze verwendet. Als Ersatz für die traditionellen Cheese curds, die in manchen Gegenden nicht erhältlich sind, werden gelegentlich auch Mozzarella oder andere Käsesorten verwendet. [Wiki] Nun, uns fehlte bei der letzten Kanada-Reise der Mut, diese “Sauerei” zu probieren. Kanadastisch berichtet in diesem Beitrag über das kanadische “Nationalgericht” Poutine.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

3 Antworten auf „Eat: Poutine in Kanada“

Schreibe einen Kommentar