Cruise: Internet auf der Kreuzfahrt

Offline or Online?

Als Kreuzfahrt oder auch Kreuzfahrtreise werden Urlaubsreisen auf einem Kreuzfahrtschiff bezeichnet. Diese erfolgen entlang festgelegter Routen zwischen verschiedenen Häfen an touristisch attraktiven Zielen und sind typischerweise Pauschalreisen. Der Begriff hat seinen Ursprung in dem niederländischen Wort „kruiser“ aus dem 17. Jahrhundert, der ein kreuzendes Schiff bezeichnete.

Gemäß einer Schätzung der britischen Tageszeitung The Guardian nahmen im Jahr 2016 weltweit rund 24 Millionen Passagiere auf 220 Schiffen an einer Kreuzfahrt teil. Im Jahr 2010 waren es rund 19 Millionen Passagiere. In der öffentlichen Wahrnehmung werden zunehmend die hohen Belastungen für Arbeitnehmer und Umwelt durch Kreuzfahrtschiffe beleuchtet.

Die Erfindung der Kreuzfahrt wird der Peninsular and Oriental Steam Navigation Company zugeschrieben. Dieses Unternehmen begann als Schifffahrtslinie zwischen England und der iberischen Halbinsel. 1840 nahm es den Postdienst nach Alexandria auf. Ab 1844 bot es Luxuskreuzfahrten nach Gibraltar, Malta und Athen an. P&O Cruises gelten als ältestes Kreuzfahrtunternehmen Europas.

Im Jahr 1867 nahm Mark Twain an einer mehrmonatigen Kreuzfahrt von New York durch das Mittelmeer teil. Diese wurde durchgeführt mit einem gecharterten Dampfsegler, der Quaker City; etwa einhundert Passagiere nahmen an der Reise teil. Von der Organisationsform war die Reise etwa vergleichbar mit einer Genossenschaft, in die sich die Passagiere einkauften; ein New Yorker Unternehmer trat als Organisator auf. Twain veröffentlichte seine Erlebnisse und Erfahrungen von dieser Reise in seinem Werk Die Arglosen im Ausland. Nach Twains Beschreibungen war das Konzept einer solchen organisierten Seereise damals in den USA eine Neuigkeit. [Wiki]

Früher war man auf einer Kreuzfahrt vom Rest der Welt abgeschnitten. Internet gab es nicht, wie Cruisetricks hier meldet: “Es erscheint beinahe unwirklich: Noch vor 25 Jahren war man während einer Kreuzfahrt auf See nahezu komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Bis 1999 gab es auf Kreuzfahrtschiffen nämlich keine Internet-Verbindung.”

Link: traveLink auf Mastodon

3 Antworten auf „Cruise: Internet auf der Kreuzfahrt“

Kommentare sind geschlossen.

uWf wZtDWHRpa