Eat: Chicken in Kentucky

Colonel Harland Sanders und sein Huhn

Kentucky Fried Chicken (KFC) ist ein auf Geflügel spezialisiertes US-amerikanisches Fast-Food-Franchise-Systemgastronomie-Unternehmen, das zu Yum! Brands gehört. Mit über 25.000 Restaurants gehört es zu den weltweit größten Restaurantketten. Im Gegensatz zu Hamburger-basierten Fast-Food-Ketten wie McDonald’s und Burger King besteht die Speisekarte bei Kentucky Fried Chicken fast ausschließlich aus frittiertem Hähnchenfleisch, insbesondere panierten Hähnchenteilen wie Keule und Brustfleisch, die bis heute nach Harland D. Sanders’ Original Recipe, einer Mischung aus elf Gewürzen und Kräutern, zubereitet werden. Dieses Rezept gilt als eines der berühmtesten und bestgehüteten Industriegeheimnisse. [Wiki]

Die Rheinische Post berichtet in diesem Artikel über die Geschichte von Kentucky Fried Chicken: “Doch was hat es mit Colonel Harland Sanders und seinem Hühnergeschäft auf sich? Und ist Fried Chicken, oft die allererste Assoziation mit Kentucky, wirklich eine Spezialität in dem nördlichsten aller US-Südstaaten?”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert