Garth Brooks: Entertainer of the century

Ohne Zweifel: Garth Brooks ist aktuell der grösste Entertainer on the planet
Wir haben Garth Brooks im kleinen/intimen Rahmen während eines Konzerts im Wynn Casino in Las Vegas in der „Garth only“ Konzertreihe erlebt.

„Mit rund 100 Millionen verkauften Alben war Brooks zu diesem Zeitpunkt der kommerziell erfolgreichste Solokünstler in den Vereinigten Staaten, noch vor Elvis Presley und den bekannten Musikern der 1990er Jahre wie Michael Jackson und Madonna… (Wikipedia)“

Bei den grossen Shows in den Stadien steht Garth vorne am Rand der Bühne und sucht die Nähe zum Publikum. Er rennt von links nach rechts und zurück, um alle im Stadium „mitzunehmen“.


Zum Vergleich: Wir haben Eric Clapton im Hallenstadion in Zürich live erlebt. Er hat uns nicht „berührt“, wirkte introvertiert und distanziert. Garth Brooks hingegen holt das Publikum auf die Bühne, sie werden Teil des Events. Und vermutlich jeder Besucher eines Garth Brooks Konzerts geht so wie wir nach Hause: „Es war ein unbeschreiblich schöner Konzertabend und wir summen leise einige der Garth Brooks Lieder…“ „The Garth Brooks Stadium Tour“ läuft aktuell und ist natürlich wieder restlos ausverkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.