Music: Folsom Prison Blues

San Quentin oder Folsom Prison

Folsom Prison Blues ist ein Countrysong von Johnny Cash, den dieser am 30. Juli 1955 mit den Tennessee Two aufnahm und mit der B-Seite So Doggone Lonesome bei Sun Records unter der Produktion von Sam Phillips am 15. Dezember desselben Jahres veröffentlichte. Der Song erreichte den vierten Platz der Country-Charts. [Wiki]

At Folsom Prison ist ein Livealbum von Johnny Cash, das am 13. Januar 1968 in der Haftanstalt Folsom State Prison in Kalifornien aufgenommen und im Mai desselben Jahres veröffentlicht wurde. Neben Cash und seiner Band Tennessee Three trat auch seine spätere Frau June Carter auf, Gastmusiker waren Carl Perkins und die Statler Brothers. Das Album belegte drei Wochen Platz eins der US-Country-Charts, war zweieinhalb Jahre in den US-Pop-Charts vertreten und verkaufte sich mehr als sechs Millionen Mal. Darüber hinaus wurde das Album vom renommierten Musikmagazin Rolling Stone auf Platz 88 der 500 Greatest Albums of All Time gewählt. 1969 veröffentlichte Cash ein weiteres Album aus einer Haftanstalt, At San Quentin. [Wiki]

Die beiden Jungs hier nehmen sich den Folsom Prison Blues von Johnny Cash ordentlich vor: Der Blues wird schneller, richtig rockig. Well done!

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar