Minnesota: Land der zehntausend Seen

So many lakes

Minnesota ist nach Alaska der nördlichste Bundesstaat der USA, der Northwest Angle ist der einzige Teil der 48 zusammenhängenden Bundesstaaten, der nördlich über den 49. Breitengrad hinausragt. Der Nordosten des Staates liegt am Ufer des Oberen Sees und teilt sich Seegrenzen mit der kanadischen Provinz Ontario sowie den Bundesstaaten Michigan und Wisconsin. [Wiki] Wir waren noch nicht in Minnesota, haben aber im Süden der USA jede Menge Snowbirds getroffen, die dem kalten Winter dort entfliehen. So wie Carol und Don in Quartzsite. Lonely Planet berichtet in diesem Artikel über „The Land of 10.000 Lakes“.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

3 Antworten auf „Minnesota: Land der zehntausend Seen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.