Music: Dokumentarfilm über Little Richard

“Little Richard: I Am Everything”

Little Richard war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter. Während der erfolgreichsten Phase seiner Karriere bei Specialty Records Mitte der 1950er Jahre kombinierte der afroamerikanische Musiker Stilelemente aus Blues, Gospel sowie Rhythm and Blues unter der neuen Genrebezeichnung „Rock ’n’ Roll“ und überführte sie damit in den musikalischen Mainstream. Nach hohen Platzierungen in den von schwarzen Interpreten dominierten Rhythm-and-Blues-Charts gelang ihm das Crossover in den genreunabhängigen amerikanischen Popmarkt. Sein schnelles und kraftvolles Pianospiel, sein lauter und überdrehter Gesang sowie seine energiereichen Konzerte inspirierten viele namhafte Musiker. [Wiki] Der Rolling Stone berichtet hier über den neuen Dokumentarfilm: “Die Dokumentation thematisiert Little Richards Versuch, aus den Geschlechterrollen auszubrechen – und den immer noch nachhallenden Einfluss des Musikers”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

2 Antworten auf „Music: Dokumentarfilm über Little Richard“

Schreibe einen Kommentar