Musikmagazin Rolling Stone: Geschmack ist subjektiv

Musikmagazin Rolling Stone erntet Kritik

Das Musikmagazin Rolling Stone hat seine Liste der 200 besten Sängerinnen und Sänger veröffentlicht. Und stößt damit auf Kritik. Die Plätze eins bis drei belegen Aretha Franklin, Whitney Houston und Sam Cooke. Celine Dion ist nicht dabei. Ebenso fehlen Madonna, Sting oder Dionne Warwick. Das berichtet die Deutsche Welle hier. Subjektiv

Schreibe einen Kommentar

psD RIdPLW ytxjAFR VT AujVtew RH