In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

Heart Attack Grill, Las Vegas: Octuple Bypass Burger – von “Krankenschwestern” serviert

Heart Attack Grill, Las Vegas: Octuple Bypass Burger - von "Krankenschwestern" serviert

Bei diesem Hamburger besteht Todesgefahr

Über Geschmack lässt sich bekanntlich vorzüglich streiten und die Amerikaner sind bekannt für ihren obskuren Geschmack. Der Heart Attack Grill in Las Vegas am Haupteingang zur Fremont Street Experience steigert die Obskurität ins lebensgefährliche Las Vegas Experience: Der Octuple Bypass Burger besteht aus acht Hamburger-Patties, 40 Scheiben Bacon und kommt auf 20.000 Kalorien. Travelbook berichtet darüber. A grill for idiots „Heart Attack Grill, Las Vegas: Octuple Bypass Burger – von “Krankenschwestern” serviert“ weiterlesen

The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas

The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas

The better Economy-Class

Die Premium-Economy-Class hat sich gelohnt, auf jeden Fall. Selbst wenn Vordermann/Frau den Sitz zurückstellt, bleibt noch angenehm viel Beinfreiheit. Essen- und Getränkeauswahl waren OK, leider gibt es keine Monitore im Vordersitz und dadurch auch keine individuelle Filmauswahl. Einziger Wermutstropfen: die ziemlich ordinär wirkende Frau in der ersten Reihe der Premium-Economy-Class: sie hatte fast immer ihre Füsse in Höhe des Monitors an die Trennwand zur Comfort-Klasse gestemmt. Und wenn immer wir auf den Monitor schauten sahen wir sie: ihre ekelhaft blau lackierten Fussnägel :-((( „The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas“ weiterlesen

Valley of Fire, Nevada: Die “Wave” (Zebrawelle)

Valley of Fire, Nevada: Die "Wave" (Zebrawelle)

Die Fire Wave

Von der Rangerin am Parkeingang zum Valley of Fire wurde uns folgende Wegbeschreibung zur “Wave” gegeben:

1. Vom Besucherzentrum aus Richtung White Domes (Norden) fahren
2. Nach “Rainbow Vista” folgen fünf numerierte “Dips”
3. Nach dem fünften Dip rechts in eine Haltebucht fahren
4. Zu Fuss ca. 200 Meter bis zum Kurvenschild
5. Von dort aus Richtung Osten laufen „Valley of Fire, Nevada: Die “Wave” (Zebrawelle)“ weiterlesen

Xi icZuZ Jz K Bbr DaS lg

Rachel, Nevada: Highway 375 – der Extraterrestrial Highway

Rachel, Nevada: Highway 375 - der Extraterrestrial Highway

Area 51 und der E.T. Highway

Area 51 ist ein militärisches Sperrgebiet im südlichen Nevada (USA) im Besitz der United States Air Force und des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums. Der nächstgelegene zivile Wohnplatz außerhalb der Area 51 ist das kleine Dorf Rachel; es wurde zum Pilgerziel für Verschwörungstheoretiker und Ufologen. Einige Besucher berichteten von Begegnungen der ersten Art, in Form von unüblichen Lichterscheinungen entlang des durch den Ort laufenden Highways 375, der mittlerweile auch offiziell Extraterrestrial Highway heißt. [Wiki] „Rachel, Nevada: Highway 375 – der Extraterrestrial Highway“ weiterlesen

Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino

Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino

Nicht von dieser Welt

Nach dem guten Start auf der Route 66 ging es auf der Interstate I15 gemütlich weiter Richtung Las Vegas. Gleich nach der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada, in Primm, publizierten wir in einem Mc Donalds den letzten Artikel der Snowbird-Tour. Nach einer mehrstündigen Fahrt in und um Las Vegas gaben wir den Dollar-Mietwagen im Excalibur Hotel & Casino ab und gingen dann zum Hotel-Check-In (die direkte Rückgabe im Hotel war der Grund, warum wir uns für Dollar Rent a Car entschieden hatten). „Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino“ weiterlesen

Highway 50, Nevada: The Loneliest Road in America

Highway 50, Nevada: The Loneliest Road in America

The endless highway

In Nevada trägt der US 50 den Namen The Loneliest Road in America. Diese Bezeichnung wurde im Jahr 1986 von der Zeitschrift “Life” aufgrund der dünnen Besiedlung entlang der Straße vergeben und später zu Marketingzwecken genutzt. [Wiki] Der Highway beginnt im Osten an der Grenze zu Utah und erstreckt sich bis nach Reno in Nevada. Hier der Link zu Travel Nevada. Dort werden die Sehenswürdigkeiten entlang des Highway 50 detailliert beschrieben. Wir sind den Highway 50 zweimal von Ost nach West gefahren und haben das Border Inn Motel in Baker, Nevada von damals noch in romantischer Erinnerung – das kann sich mittlerweile geändert haben. „Highway 50, Nevada: The Loneliest Road in America“ weiterlesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4