Fly: Sicherheitskontrollen am Flughafen ohne Menschen

Las Vegas testet die Zukunft

Der Harry Reid International Airport ist der internationale Flughafen der Stadt Las Vegas und des Clark Countys im US-Bundesstaat Nevada. Der südöstlich vom Las Vegas Strip im Vorort Paradise gelegene Flughafen hatte im Jahr 2022 mit 52,7 Millionen Fluggästen das siebtgrößte Passagieraufkommen der USA und liegt weltweit betrachtet auf Platz 12. Er ist nach dem früheren Senator Harry Reid benannt, bis 2021 hieß er nach dessen Vorgänger Pat McCarran McCarran International Airport.

Der Flughafen befindet sich neun Kilometer südlich des Stadtzentrums von Las Vegas. Der Flughafen liegt vollständig auf dem Gebiet der Stadt Paradise. Er wird durch den McCarran Airport Connector mit der nördlich des Flughafens verlaufenden Nevada State Route 593 und der rund einen Kilometer südlich des Flughafens verlaufenden Interstate 215 verbunden. Der südliche Abschnitt des McCarran Airport Connector wird außerdem als Nevada State Route 171 bezeichnet. Des Weiteren verlaufen die Interstate 15 und die Nevada State Route 562 westlich beziehungsweise südlich des Flughafens.

Der Harry Reid International Airport wird durch Busse in den öffentlichen Personennahverkehr eingebunden. Die Routen 108, 109 und Centennial Express der Regional Transportation Commission of Southern Nevada fahren ihn regelmäßig an. Die Passagierterminals werden daneben durch drei Peoplemover-Linien miteinander verbunden. [Wiki]

aeroTelegraph berichtet hier über die Automatisierung der Sicherheitskontrollen am Flughafen Harry Reid International Airport: “Dazu hat die Transportation Security Administration TSA eine Testanlage am Harry Reid International Airport in Las Vegas in Betrieb genommen. Sie verfügt über Videomonitore, die den Fluggästen Schritt für Schritt Anweisungen geben, damit sie die Kontrolle in ihrem eigenen Tempo durchführen können.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

6 Antworten auf „Fly: Sicherheitskontrollen am Flughafen ohne Menschen“

Schreibe einen Kommentar