Las Vegas: Villa von Siegfried und Roy wird zum Museum

Besitzerwechsel für drei Millionen Dollar

Siegfried Fischbacher und Roy Horn waren deutsch-US-amerikanische Zauberkünstler und Dompteure, die als Siegfried und Roy durch ihre Auftritte mit weißen Tigern und Löwen weltbekannt wurden. Von 1990 bis zum durch eine Verletzung von Roy Horn herbeigeführten Ende ihrer Bühnenkarriere am 3. Oktober 2003 gestaltete das Duo die Show Siegfried & Roy at The Mirage, die als meistbesuchte Show in Las Vegas galt. [Wiki]

Die Villa von Siegfried und Roy in Las Vegas wird nun zum Museum. Das berichtet Counter vor 9 hier: “Das 1.700 Quadratmeter große Anwesen des exzentrischen Magier-Duos in Las Vegas hat für schlappe drei Millionen Dollar den Besitzer gewechselt. Das Anwesen mit Villa war 40 Jahre lang das luxuriöse Zuhause von Siegfried und Roy, die dort mit ihren Löwen und Tigern gelebt haben.”

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
ayTJIsvTqW

Schreibe einen Kommentar