Fly: Abzocke in New York – $27 für ein Bier

Fly: Abzocke in New York - $27 für ein Bier

Port Authority of New York führt verbindliche Regeln für LaGuardia, JFK und Newark ein

Ein Reisender beschwerte sich über $27 für ein Bier im LaGuardia Airport, Terminal C. Die Port Authority of New York and New Jersey, die die drei Flughäfen betreibt, hat nun verbindliche Regeln für die Konzessionsinhaber erlassen. Das berichtet der Condé Nast Traveler. „Fly: Abzocke in New York – $27 für ein Bier“ weiterlesen

USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land

USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land

I’m taking a Greyhound on the Hudson River Line

So singt Billy Joel in New York State Of Mind. Und so haben wir eine unserer größten Reisen als Youngster alleine begonnen. Wir nahmen den Greyhound in New York und sind quer durch diesen Riesen-Kontinent zum Pazifik gefahren. Und wieder zurück an den Atlantik nach New York. An den Greyhound-Stationen gab es meist Sandwiches in allen möglichen Geschmacksrichtungen. „USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land“ weiterlesen

New York City, USA: Pastrami Sandwich bei Katz’s Deli

New York City, USA: Pastrami Sandwich bei Katz’s Deli

Katz’s Delicatessen ist ein US-amerikanisches Feinkostgeschäft, das an der 205 East Houston Street in der Lower East Side in Manhattan in New York City vornehmlich jüdisches Essen anbietet. Das 1888 gegründete Unternehmen soll das älteste noch bestehende Deli in New York sein. Für den Film Harry und Sally entstand hier Ende der 1980er Jahre eine der bekanntesten Szenen der Filmgeschichte. [wiki] „New York City, USA: Pastrami Sandwich bei Katz’s Deli“ weiterlesen

Eat: Italienische Küche in New York

Eat: Italienische Küche in New York

West Village, Lower East Side, Upper East Side und Brooklyn

Wir lieben die italienische Küche mit ihren so pikanten Varianten. Bisher hatten wir beim Essen in New York über die Pastrami Sandwiches bei Katz’s Deli, Streatfood im Queens Night Market oder das Peter Luger Steak House in Brooklyn berichtet. Heute also die italienische Küche in New York. Der Condé Nast Traveler berichtet in diesem ausführlichen Beitrag über 21 Italienische Restaurants in New York. Bueno appetito „Eat: Italienische Küche in New York“ weiterlesen

Barbra Streisand: Eine Legende wird 80

Barbra Streisand: Eine Legende wird 80

Barbra Streisand wurde als Tochter einer jüdischen Familie im Brooklyner Stadtteil Williamsburg geboren. Die Großeltern väterlicherseits stammten aus Galizien. Ihr Vater Emanuel Streisand war Grundschullehrer und starb, als sie 15 Monate alt war. [Wiki] Der Rolling Stone berichtet in diesem ausführlichen Artikel
über den künstlerischen Werdegang von Barbra Streisand. Happy Birthday „Barbra Streisand: Eine Legende wird 80“ weiterlesen

Eat: Brunchen in New York City

Eat: Brunchen in New York City

Brunch ist der Anglizismus für eine Mahlzeit, die aus Komponenten des Frühstücks und des Mittagessens besteht. Ein Brunch beginnt häufig am Vormittag und wird oft bis in den frühen Nachmittag ausgedehnt. Hotels und Restaurants bieten teilweise am Wochenende einen Brunch an, der als kaltes oder warmes Buffet zu einem Pauschalpreis angeboten wird. [Wiki] Der Condé Nast Traveler stellt in diesem Bericht eine Auswahl der 28 besten Locations für den Brunch vor. Von Harlem nach Greenpoint, vom West Village nach South Brooklyn. Eat it „Eat: Brunchen in New York City“ weiterlesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4