South Dakota: Der Custer State Park

Home of Tatanka

Wir waren mehrmals mit dem Wohnmobil im Custer State Park in den Black Hills von South Dakota und stets begeistert. Der Custer State Park ist ein Wildreservat in den Black Hills im Südwesten von South Dakota, USA. Der Park ist der größte und zugleich der erste State Park in South Dakota. Er wurde nach Lt. Colonel George Armstrong Custer benannt. [Wiki] In der Nähe befinden sich der Wind-Cave-Nationalpark, Mount Rushmore, das Jewel Cave National Monument, das Crazy Horse Memorial und der Badlands-Nationalpark.

Begeistert hat uns immer wieder die Wildlife Loop Road, an der wir jedesmal Bisons gesehen haben und selbst auf unserem Campground marschierten ab und an die mächtigen Büffel durch. Der „Guide to Custer State Park“, den wir jeweils bei der Einfahrt erhielten, trug immer den Titel „Tatanka„. Die Lakota aus der Stammesgruppe der Sioux bezeichnen mit Tatanka den amerikanischen Präriebison. TATANKA!


Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

2 Antworten auf „South Dakota: Der Custer State Park“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert