Stay: Außergewöhnliche Unterkunft – das Potato Hotel in Idaho, USA

Schlafen in der Kartoffel

Idaho ist ein Bundesstaat im Nordwesten der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer Bevölkerung von 1.787.065 (Schätzung 2019). Er gehört damit zu den dünn besiedelten Bundesstaaten. Die Hauptstadt ist Boise. Der Staat wird auch als Gem State bezeichnet. Der Name des Staates Idaho rührt wahrscheinlich vom indianischen Wort „Ee-dah-how“ der Shoshone her, was sinngemäß etwa „Licht auf den Bergen“ bedeutet. Anderen Behauptungen zufolge soll diese Übersetzung eine freie Erfindung des exzentrischen Minenlobbyisten George M. Willing sein.

Idaho ist durch seine ländliche und religiöse Bevölkerung einer der konservativsten Staaten der USA; entsprechend haben die Republikaner hier seit 1964 bei keiner Präsidentschaftswahl verloren. Damals setzte sich Lyndon B. Johnson, der landesweit mit großem Vorsprung wiedergewählt wurde, in Idaho knapp gegen den republikanischen Herausforderer Barry Goldwater durch. Bei der Wahl 2012 siegte Mitt Romney mit 64,5 % gegenüber Barack Obama (32,62 %) deutlich.

Landwirtschaftliche Erzeugnisse sind Rindfleisch, Kartoffeln (Idaho Potatoes), Zuckerrüben, Molkereiprodukte, Weizen und Gerste. Auch Wein wird angebaut. Die industriellen Produkte sind Holzwaren, Maschinen, Computer-Hardware, chemische Erzeugnisse, Papierprodukte, Silber und andere Bodenschätze. Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist der Tourismus. [Wiki]

“Das Big Idaho Potato Hotel, das einst zur Werbung für Idaho-Kartoffeln genutzt wurde, bietet Luxus und Komfort mit einem Doppelbett, einer Küchenzeile und stilvollen Möbeln, die den Look vervollständigen. Außerdem befindet sich das Badezimmer in einem Getreidesilo, mit einer Badewanne für zwei Personen und beheizten Böden.”

Der Remscheider General-Anzeiger schreibt hier über die außergewöhnliche Unterkunft: “Das Potato Hotel wurde 2012 anlässlich des 75-jährigen Bestehens der IPC gebaut und anschließend sieben Jahre lang quer durchs Land gefahren. Nach der äußerst ausgedehnten Werbetournee für Idahos Kartoffeln kehrte das riesige Exemplar zurück nach Idaho und wurde von der Tiny-House-Baumeisterin Kristie Wolfe zu einem Hotel ausgebaut.”

Link: traveLink auf Mastodon

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Eine Antwort auf „Stay: Außergewöhnliche Unterkunft – das Potato Hotel in Idaho, USA“

Kommentare sind geschlossen.