Tulsa, Oklahoma: Wahlkampfauftritt von Donald Trump ist eine Katastrophe

Das Wahlkampfteam von Trump hat mal wieder Sch… gebaut: Bei der Wahlkampfmusik vor seinem Auftritt in Tulsa, Oklahoma wurde auch der Titel „I Won’t Back Down“ (24:20) von Tom Petty gespielt. Die Familie des verstorbenen Künstlers protestiert dagegen.

Danach folgt „She’s A Rainbow“ (27:15) von den Rolling Stones. Und zum Schluss der Veranstaltung „You can’t always get what you want“ (2:19:00). Ob Mick Jagger & Co. davon begeistert sind darf bezweifelt werden. She comes in colours

J.J. Cale dreht sich vermutlich in seinem Grab um. Tulsa Time

7 Antworten auf „Tulsa, Oklahoma: Wahlkampfauftritt von Donald Trump ist eine Katastrophe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.