Watergate#2: Trump-Regierung soll Telefone von Journalisten angezapft haben

Ausgerechnet die Telefone von Reportern der Washington Post soll die Regierung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump angezapft haben. Trump hat ein ziemlich schlechtes Gedächtnis. Die Watergate-Affäre führte dazu, dass der republikanische Präsident Richard Nixon am 9. August 1974 zurückgetreten ist.


Die Recherchen der Journalisten Carl Bernstein und Bob Woodward von der Washington Post deckten das fatale Vergehen der Republikaner auf. Und Trump macht jetzt mal eben schnell ein Watergate#2. Nun, denn, dann: Absetzen kann und braucht man ihn ja nicht mehr. Hey Trump, how dumb can you be ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.