WoMo-Abenteuer: Wie man eine Drupal-Webseite erfolgreich schrottet

Many websites are very successful with Drupal

Drupal ist ein Content-Management-System (CMS) und -Framework. Seine Hauptanwendung findet Drupal bei der Organisation von Websites. Ursprünglich wurde es vom belgischen Informatiker Dries Buytaert konzipiert. [Wiki] Das WoMo-Abenteuer hat es geschafft, eine Drupal-Webseite erfolgreich zu “schrotten”: Sie ist “unsexy” und wird von den Suchmaschinen nicht mehr gefunden. Es gibt grossartige Drupal-Websites, wie z.B. die von Eric Clapton.

Das WoMo-Abenteuer spielt nur noch in der Unterliga, von grossartig weit entfernt. “Unsexy very much” und bei den Suchmaschinen nicht gefunden. It Hurts a lot. Dies ist eine Developing Story, die kontinuierlich ausgebaut und ergänzt wird. So please stay tuned
(06. Dezember 2022)

Eric Clapton: It Hurts Me Too

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Wir beginnen mit dem Inhaltsverzeichnis

Dies ist eine Developing Story, so wie Urlaub im Wohnmobil in Nordamerika – ein gescheitertes Projekt oder Webseite WoMo-Abenteuer ist tot. Wir beginnen auch diesmal mit dem (noch unvollständigem) Inhaltsverzeichnis. Die folgenden Beiträge sind noch nicht final geschrieben, die passenden Videos haben wir noch nicht endgültig ausgewählt. Genesis, es ist am Werden
(07. Dezember 2022)

Drupal can be sexy

In Drupal existiert eine strikte Trennung von Layout/Design und Quelltext. Durch unzählige Themes kann das Layout beliebig angepasst und attraktiv gestaltet werden. Hier einige Beispiele von Drupal-Sites: Ärzte ohne Grenzen, Amnesty International, Visit Berlin, FDP, Für Sie, Greenpeace, Guter Rat, Tagesschau, Visit the USA, ZDF uvm…

Das WoMo-Abenteuer wirkt hingegen wie das hässliche Entlein, obwohl ihm die gleichen Möglichkeiten offenstehen. Quaaak
(08. Dezember 2022)

Theme please make me sexy

Drupal kann durch unzählige Themes visuell angepasst werden. Auch die Erstellung eines eigenen Theme ist möglich, um ein Alleinstellungsmerkmal (USP) zu erreichen. Das WoMo-Abenteuer präsentiert sich seit mehr als dreizehn Jahren im gleichen dunklen “unsexy outfit”. Das geht besser. Do Ya Think I’m Sexy ?
(09. Dezember 2022)

Fehlende Maps

Maps sind das beste Mittel, um Reiserouten zu visualisieren. Warum nutzen die User nicht die fantastischen Möglichkeiten von Google Maps & Co. in ihren Routenplanungen? Zu schwierig? Warum wird die Einbettung von Maps nicht vereinfacht und Pflicht bei neuen Routenplanungen? Why?
(10. Dezember 2022)

Für jede Frage einen neuen Thread

Mit den alten Forenstrukturen können die neuen User beim WoMo-Abenteuer nicht umgehen. Und darum erstellen sie für jede neue Frage einen neuen Thread – ich bin ja schließlich so wichtig. Den Scouts stehen die Haare zu Berge. Wie lange noch? Holding Back The Years
(10. Dezember 2022)

Total veraltete Drupal Version

Das WoMo-Abenteuer verwendet immer noch Drupal 7, Drupal 10 erscheint voraussichtlich am 14. Dezember 2022. Auch die Homepage von Drupal verwendet noch immer Drupal 7. Es wird Gründe dafür geben, gut ist es jedenfalls nicht. Old Love
(11. Dezember 2022)

Forum is tot

Welcome to the new Century. Here we go with #hashtags. Forget the Forum-Structure. Niemand lässt sich gerne in vorgefertigte Foren-Strukturen pressen. Oder in Drupal Content types. Die neuen User kennen keine Foren, Social Networks hingegen schon. A new Style for WoMo-Abenteuer. If You Don’t Know Me By Now
(12. Dezember 2022)

Scheiss-Drupal-Suche

Die interne Drupal-Suche ist bekanntermassen grottenschlecht. Es gibt diverse Lösungen, um die schwache Drupal-Suche zu verbessern. Was hat das WoMo-Abenteuer konkret getan, um diesen Mangel zu beseitigen? Um die relevanten Inhalte zu den suchenden Usern zu bringen? Get Here
(13. Dezember 2022)

Suchmaschinen, SEO? Pustekuchen – Wüste only

Die drei Webseiten-Administratoren beim WoMo-Abenteuer haben total versagt. Die Webseite ist mit ihren neuen Beiträgen in der Suchmaschine verschwunden, nicht mehr existent. Und sollte sich doch ein Newbie zum WoMo-Abenteuer verirren, trifft er auf DAU-Fragen und ergreift in Panik die Flucht. Amateur-Hausfrauen-Kaffee-Kränzchen-Webseite

Update: Seit heute werden neue Beiträge wieder im Google Index gelistet. Die Admins beim WoMo-Abenteuer haben anscheinend ihre Hausaufgaben erledigt.
(14. Dezember 2022)

Unlesbare Tabellen

Die User sind offenbar total überfordert mit der Einstellung von lesbaren Tabellen. Bei der Reiseplanung sind lesbare Tabellen extrem wichtig. Warum kriegen die DAU’s beim WoMo-Abenteuer nicht mal solche basics hin? Sind sie wirklich alle nur so dumm? Oder macht das WoMo-Abenteuer etwas falsch? Why?
(15. Dezember 2022)

Drupal 10.0.0 released

Dries Buytaert hat heute Drupal 10 angekündigt. Das WoMo-Abenteuer ist immer noch mit der Drupal Version 7 unterwegs.
(15. Dezember 2022)

https://youtu.be/9avEUpdvI1Q

Das Forum ist eine 1:1 Kopie der WoMo-Welt

Eine Kopie von etwas Minderwertigem zu bauen, ist keine clevere Idee. Foren sind ausgestorben. Das WoMo-Abenteuer ist ein klassisches Forum. Die meisten neuen Mitglieder beim WoMo-Abenteuer haben keine Erfahrung mit Foren. Sie finden sich nicht zurecht und posten ihre Fragen quer durch den Kartoffelacker. Sie wählen abstruse User-Namen, vergessen ihren RealName in der Signatur zu hinterlegen. Und dadurch entstehen jede Menge “unfriendly” Beiträge. Das WoMo-Abenteuer macht es seinen Mitgliedern sehr schwer, wo neue Beiträge gepostet werden sollen: Forum, Routenplanung, Reisebericht, Reiseabschnitt, Campground, Highlight, Marktplatz, FAQ, Internet-Link, Vermietstation… Confusion
(16. Dezember 2022)

WoMo-Abenteuer: Die Admins versagen auf breiter Front

Das WoMo-Abenteuer hat gleich drei Webseiten-Administratoren: Didi, Torsten und Senf (sonstwas tut gut). Sie haben total versagt, das WoMo-Abenteuer ins Nirvana geschickt, unauffindbar für die Suchmaschinen. Die Fehlkonfiguration wurde zum Glück von den Webseiten-Administratoren mittlerweile behoben. So etwas darf nicht passieren. Die Administratoren haben versagt. Waren die alten weissen Männer schuld? The Winner Takes It All, The loser’s standing small
(16. Dezember 2022)

Die alten weissen Männer

Die Ursache des ganzen Übels beim WoMo-Abenteuer liegt vermutlich bei den alten weissen Männer. Sie haben keine Ahnung vom Internet. Davon aber jede Menge. Die alten weissen Männer haben die Webseite WoMo-Abenteuer geformt, missformt und schließlich unbrauchbar gemacht. Mit ihrem “alten Wissen” aus den vor sintflutartigen Forumzeiten der WoMo-Welt. Blass. A Whiter Shade of Pale
(16. Dezember 2022)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert