Sri Lanka ist pleite

Sri Lanka ist pleite

Unsere erste Asien-Reise überhaupt führte uns nach Sri Lanka, das ehemalige Ceylon – irgendwann in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Beim Verlassen des Flughafens in Colombo: Tropisches Klima – Bumms hat es gemacht. Danach die erste Nacht mit einem Gecko verbracht. Sri Lanka ist reich an kulturellen und religiösen Schätzen: Kandy, Sigiriya. Fauna und Flora sind einmalig. Der Ceylon-Tee ist weltberühmt. Und jetzt ist das Land pleite, erklärt seine Zahlungsunfähigkeit, wie mehrere Medien berichten. „Sri Lanka ist pleite“ weiterlesen

Eat RIESEN-Krabben: Dungeness Crab in San Francisco

Eat RIESEN-Krabben: Dungeness Crab in San Francisco

Alioto Lazio Fish Co, Crab House at Pier 39 und Thanh Long Restaurant

Der Food-Blogger Mark Wiens nimmt uns mit auf eine Dungeness Crab Food Tour durch San Francisco. Die Dungeness-Krabbe ist die Königin des Seafood sagen manche. Köstlich ist sie auf jeden Fall. Mark Wiens beginnt in einem „local fish market“, wechselt zum Pier 39 und beendet die Tour mit „Garlic Dungeness Crab and Garlic Noodles“ im Vietnamese American Restaurant „Thanh Long“. Bon appétit „Eat RIESEN-Krabben: Dungeness Crab in San Francisco“ weiterlesen

Indonesien: Sulawesi – Im Land der Toraja

Indonesien: Sulawesi - Im Land der Toraja

Sie nahmen mich einfach mit zum Schwimmen am Wasserfall

Sulawesi, das früher Celebes genannt wurde, ist eine indonesische Insel zwischen Borneo und Neuguinea. Makassar ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz Südsulawesi (Sulawesi Selatan) und liegt an der südwestlichen Küste der Insel. Namen ändern sich sehr schnell in Indonesien. Als wir dort unterwegs waren, hieß Makassar noch Ujung Pandang. Dort sind wir dreimal gelandet, um dann per Bus nach Rantepao zu fahren. „Indonesien: Sulawesi – Im Land der Toraja“ weiterlesen

USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land

USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land

I’m taking a Greyhound on the Hudson River Line

So singt Billy Joel in New York State Of Mind. Und so haben wir eine unserer größten Reisen als Youngster alleine begonnen. Wir nahmen den Greyhound in New York und sind quer durch diesen Riesen-Kontinent zum Pazifik gefahren. Und wieder zurück an den Atlantik nach New York. An den Greyhound-Stationen gab es meist Sandwiches in allen möglichen Geschmacksrichtungen. „USA: Im Greyhound-Bus quer durch das Land“ weiterlesen

Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling – Spanferkel vom Feinsten

Warung Ibu Oka, Ubud - Bali

Scharf, lecker und lauwarm

Ibu Oka’s Imbiss in Ubud ist seit vielen, vielen Jahren eine Institution auf Bali und dieser kleine Imbiss wird von Touristen wie Einheimischen gleichermassen (aufs heftigste) besucht. Wer nicht zwischen 11 Uhr (Öffnung des Imbiss) und ca. 13 Uhr dort ist, wird vermutlich enttäuscht wieder gehen: „Babi Guling habis“ – Spanferkel ausverkauft ! Die Balinesen lieben Babi Guling, aber das beste Spanferkel gibt es nach wie vor bei Ibu Oka. „Bali Essens-Tip: Ibu Oka Babi Guling – Spanferkel vom Feinsten“ weiterlesen

USA: Grants Pass – Urlaub im Süden von Oregon

USA: Grants Pass - Urlaub im Süden von Oregon

Unweit der Grenze zu Kalifornien befindet sich Grants Pass. Durch die Stadt fliesst der Rogue River, auf dem Bootstouren angeboten werden. Eine gute Übersicht der Sehenswürdigkeiten bietet Travel Grants Pass. Wir waren schon mehrmals in Grants Pass, das letzte Mal haben wir in den Rivershore Cabins übernachtet, 20 Meter vom Rogue River entfernt. „USA: Grants Pass – Urlaub im Süden von Oregon“ weiterlesen