Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – Kurz vor der Vollendung

So präsentierte sich das Arrangement im Raum der „Stille und Erinnerung“ gestern zum Sonnenuntergang. Der „Star“ fehlt leider noch: Der Zengarten. Wir hoffen sehr, dass dieser beim Transport nicht verloren gegangen ist. Die drei Tatamis befinden sich bereits in unserem Lagerraum und die Raumteiler aus Bambus sind beim Bambus-Meister Martin Egloff in Auftrag gegeben. Warten auf Vollendung

StilleVorVollendung01 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – Kurz vor der Vollendung

„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – Kurz vor der Vollendung“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – Ein Buddha in schwarz/silber

Gestern haben wir – per Zufall – einen Zimmerbrunnen für den Raum der „Stille und Erinnerung“ gefunden: Schwarz und silber. Heute haben wir – per Zufall – einen Buddha für den Raum der „Stille und Erinnerung“ gefunden. Schwarz und silber. Zufall

buddha01 e1539201715688 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ - Ein Buddha in schwarz/silber

„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – Ein Buddha in schwarz/silber“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – 3 Kugeln im Quadrat

Heute kam ein neues Objekt in den Raum der „Stille und Erinnerung“: Ein schwarzes Quadrat aus Keramik mit Wasser gefüllt. Darin drei helle Steinkugeln. Die untere Hälfte färbt sich durch das Wasser dunkelgrau, die obere Hälfte ist hellgrau. Passt

3Kugeln01 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ - 3 Kugeln im Quadrat

„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ – 3 Kugeln im Quadrat“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ heute

Heute sind wir zufrieden. Heute sind die Tatamis an den Haus- & Hof-Service Hecht geliefert worden. Heute fanden wir einen wunderbaren Zimmerbrunnen mit LED-Beleuchtung und weissen Ziersteinen. Der Raum der „Stille und Erinnerung“ bereitet uns viel Freude. Heute

stille01 09OCT - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ heute

„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Raum der „Stille und Erinnerung“ heute“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Light My Fire

Vergangenen Freitag sind wir in den „Freiraum“ eingezogen. Seit heute fühlen wir uns noch viel wohler – wir haben den Schwedenofen entjungfert, unser erstes Kaminfeurer im „Freiraum“. Unsere Freude ist unbeschreibbar – im Schneidersitz auf einem Flickenteppich verbrachten wir mehrere Stunden vor dem Ofen. Die herrliche Wärme ist so wohltuend, das tolle Licht… Gesellschaft geleistet hat uns ein gutes Glas Carbernet Sauvignon, oder waren es zwei ? Light My Fire

fire 09OCT2018 - Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Light My Fire

„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Light My Fire“ weiterlesen