Backpacker-Bibel Lonely Planet: Interview mit Co-Gründer Tony Wheeler

Pionier der Backpacker-Kultur – fragliche Rucksack-Reisen

Tony Wheeler ist eine Legende. Gemeinsam mit seiner Frau Maureen Wheeler schrieb er nach einer Reise durch Europa und Asien nach Australien den Reiseführer „Across Asia On The Cheap“. Daraus wurde später dann „South-East Asia on a shoestring“. Das war der Beginn des Reisebuchverlags Lonely Planet. Rucksack-Reisen stellen wir mittlerweile stark in Frage. Die taz hat Tony Wheeler interviewt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.