Fly: Liegend schlafen in der Economy Class

Bei Air New Zealand bald möglich

Zuerst stellte die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand Skycouch vor: Eine Sitzreihe von drei Sitzplätzen mit sehr geringer Liegefläche von ca. 125 Zentimetern. Darauf folgte Skynest: Stockbetten auf drei Etagen mit einer Liegefläche von zwei Metern und einer Breite von immerhin 58 Zentimetern im Schulterbereich. The Skynest soll laut Washington Post im September 2024 starten. Reisetopia berichtet hier ausführlich.

Skycouch

Skynest

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
LsOcXHs Y BJjfH kLrf

Eine Antwort auf „Fly: Liegend schlafen in der Economy Class“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert