Travel: Shanay-Timpishka in Peru – der kochende Fluss

The Boiling River

Der Shanay-timpishka (asháninka: „von der Sonne zum Kochen gebracht“), auch Mayantuyacu-Fluss genannt, ist ein 6,4 km langer Fluss in Peru mit einer Breite von bis zu 25 und einer Tiefe bis zu 5 m. Er wird als „kochender Fluss“ bezeichnet, da seine durchschnittliche Temperatur ca. 86 °C beträgt. Er mündet in den Río Pachitea. [Wiki] „This River Kills Everything That Falls Into It“ berichtet National Geographic hier. „Der Shanay-timpishka in Peru ist ein weltweit einzigartiger Fluss – sein Wasser ist an manchen Stellen fast 100 Grad heiß“ schreibt Travelbook hier.

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert