Internet: EU-Urheberrechtsreform – „This is the end“

Die Zukunft des Internets ist nach dem finalen Entwurf aus Brüssel beschlossene Sache: Klappe zu, Affe tot.  Europa killt das freie Internet und ist auch noch stolz darauf. Das Leistungsschutzrecht (#LSR) hat schon in Deutschland nicht funktioniert (massive Traffic-Einbrüche bei den Verlagen) – warum sollte es denn dann nun europaweit funktionieren ? Das traveLink network hat (ahnend) bereits im letzten Jahr seinen Betrieb eingestellt. Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. „This is the end“

traveLink in eigener Sache: Neuanfang – Wir machen weiter mit brandnew.traveLink.de

In den letzten Wochen und Monaten war viel Ärger und Aufregung bei den deutschen Bloggern zu spüren – wegen #Abmahnwahnsinn, #DSGVO und zuletzt #LSR. Auch „The traveLink network“ mit über 260.000 Beiträgen wurde stillgelegt. Zu gross wäre der Aufwand gewesen, alles für die #DSGVO anzupassen um dann anschliessend doch noch abgemahnt zu werden.

„traveLink in eigener Sache: Neuanfang – Wir machen weiter mit brandnew.traveLink.de“ weiterlesen

So ist „The traveLink network“ gestorben

Das war die letzte Meldung bei traveLink.de:

#Abmahnwahnsinn: Sorry, lawyers killed this website
Hier gibt es nichts mehr. Diese Webseite wurde stillgelegt. Auslöser ist die Abmahnung durch die Mediengruppe RTL Deutschland GmbH im Auftrag der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH.