Hauptstadt-Flughafen Berlin: Der BER soll endlich starten

BER – Die MEGA-Blamage Deutschlands

Der BER soll nun endlich am 31. Oktober starten: Aus für Schönefeld (SXF), Tegel (TXL) und Tempelhof (THF). Die Bundesrepublik Deutschland hat sich mit dem Projekt BER beispiellos blamiert. Anstatt das Projekt einem Generalunternehmer zu übergeben hat sich die Berliner Flughafengesellschaft zu viel vorgenommen und beispiellos versagt. Hier ein Video des Versagens

Europa: Hat Lufthansa sich übernommen ?

Déjà-vu Swissair – Droht ein Airline Grounding ?

Swissair betrieb eine expansive Zukauf-Strategie, die ihr von der Beratungsfirma McKinsey empfohlen wurde, die s.g. Hunter-Strategie: Swissair kaufte wie „wild ein“: Sabena, LTU, Air Littoral… Und das brach ihr schliesslich das Genick. Die Lufthansa Group hat auch „wie wild eingekauft“ und ihre Töchter Austrian Airlines, Eurowings, Swiss oder Air Dolomiti bereiten der Lufthansa Group offensichtlich zunehmend Probleme – und das trotz Milliarden-Unterstützung durch den Deutschen Staat.