Google unberechenbar: Gigant aus dem Silicon Valley stellt ständig irgendwas ein

Mit der Cloud tut sich Google schwer und fährt Miese ein – seit Anfang 2020 bisher 7 Milliarden U$. Google ist nicht zimperlich, wenn es um die Einstellung von Diensten geht. Wie lange hat Google noch Lust auf die Cloud? Raus damit? Immerhin hat Google ohne wenn und aber Google+ eingestellt. Warum also nicht auch die Cloud, wenn es nur ein Verlustgeschäft ist? Google mag keine Verluste.

google logo 640 - Google unberechenbar: Gigant aus dem Silicon Valley stellt ständig irgendwas ein
Image by Hebi B. from Pixabay

Internet: Fliegt uns der ganze Laden bald um den Allerwertesten ?

Die ganze Welt ist mittlerweile vernetzt. Wir als Bürger befinden uns in einer Abhängigkeit, über die wir keinerlei Kontrolle haben. Wir sind bedroht, weil wir jederzeit von einem kompromittiertem Systeme angegriffen werden können. Durch die Verlagerung in die Cloud steigt die Abhängigkeit. Hier nur ein Auschnitt der Security-Meldungen von heute:

Etliche US-Behörden und Firmen weltweit gehackt

Internetseite lahmgelegt: IT-Angriff auf Reederei Hurtigruten

Google down: Zahlreiche Google-Dienste sind aktuell nicht erreichbar

datacenter 640 - Internet: Fliegt uns der ganze Laden bald um den Allerwertesten ?