Fly: Neue Direktverbindung von Frankfurt in den Kruger-Nationalpark

Fly: Neue Direktverbindung von Frankfurt in den Kruger-Nationalpark

Direct flight to the BIG five

Der Kruger-Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Das Schutzgebiet wurde am 26. März 1898 unter dem Präsidenten Paul Kruger als Sabie Game Reserve zum Schutz der Wildnis gegründet. 1926 erhielt das Gebiet den Status Nationalpark und wurde in seinen heutigen Namen umbenannt. Im Park leben 147 Säugetierarten inklusive der Big Five. [Wiki] Eurowings Discover ist am 16. November 2022 zum ersten Mal auf dem Kruger Mpumalanga International Airport in Südafrika gelandet. Ganzjährig fliegt der Carrier ab sofort mit einem Airbus A330-343 bis zu dreimal die Woche von Frankfurt aus in den Kruger National Park. Das berichtet aboutTravel. „Fly: Neue Direktverbindung von Frankfurt in den Kruger-Nationalpark“ weiterlesen

Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota

Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota

Schlechtes Land

Der Badlands-Nationalpark liegt im Südwesten South Dakotas. Er besteht aus einem als Badlands bezeichneten Typ von Verwitterungslandschaft, die für Landwirtschaft denkbar ungeeignet schien, daher der Name Badlands – schlechtes Land. Neben dieser Verwitterungslandschaft gehört auch die größte geschützte Gras-Prärie zum Nationalpark… [wiki] „Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota“ weiterlesen

Nature: Der Rubondo Island National Park in Tansania

Nature: Der Rubondo Island National Park in Tansania

Das Rubondo Island Camp

Der Rubondo-Nationalpark, auch Rubondo-Island-Nationalpark, ist ein Nationalpark im Nordwesten Tansanias. Der Nationalpark liegt auf der Insel Rubondo im Südwesten des Victoriasees, rund 150 Kilometer westlich von Mwanza. Neben der Insel Rubondo gehören elf kleine Inseln und die umliegende Wasserfläche zum Park. Schimpansen, Grünmeerkatzen, Stummelaffen, Flusspferde und Nilkrokodile – die Fauna im Nationalpark ist vielfältig. Und die Lodge „Rubondo Island Camp“ scheint einmalig zu sein. Der Spiegel berichtet hier darüber. „Nature: Der Rubondo Island National Park in Tansania“ weiterlesen

Saskatchewan, Kanada: Die unbekannte Provinz

Saskatchewan, Kanada: Die unbekannte Provinz

Weite endlose Prärie

Alberta, British Columbia, Quebec oder Ontario hat fast jeder schon mal gehört. Saskatchewan? Fehlanzeige. Dabei bietet diese Prärieprovinz so viele (unbekannte) Sehenswürdigkeiten. Wir sind vor vielen Jahren mit dem Wohnmobil von Vancouver nach Halifax mal durchgefahren und haben Saskatchewan in wundervoller Erinnerung. Looping berichtet hier über einen Roadtrip durch Saskatchewan. Im Süden der Provinz liegt der Grasslands-Nationalpark. „Saskatchewan, Kanada: Die unbekannte Provinz“ weiterlesen

Nature: Bei den Berggorillas in Uganda

Nature: Bei den Berggorillas in Uganda

Unterwegs im Bwindi Impenetrable National Park

Leider kennen wir den afrikanischen Kontinent nicht sehr gut – Ägypten, Kenia und Tunesien haben wir dort bisher bereist. Die einzigartige Fauna Afrikas haben wir auf einer mehrtägigen Safari in Kenia kennengelernt. Die Berggorillas wurden erst durch den Film „Gorillas im Nebel“ einer grossen Öffentlichkeit bekannt. In diesem Meisterstück der Leinwand spielt Sigourney Weaver die Rolle der Zoologin und Verhaltensforscherin Dian Fossey. „Nature: Bei den Berggorillas in Uganda“ weiterlesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6