In the mood for good food? Check our story "Food Highlights"

USA: Neue Doku-Serie von National Geographic über die National Parks – Garth Brooks als Sprecher

USA: Neue Doku-Serie von National Geographic über die National Parks - Garth Brooks als Sprecher

2022 soll es mit Sprecher und Executive Producer Garth Brooks losgehen

Die Ankündigung hört sich vielversprechend an: Der No. 1-selling solo artist in U.S. History, Garth Brooks, produziert die Doku-Serie und ist auch gleichzeitig Sprecher. Es geht um die Geschichte, die Fauna, die Einzigartigkeit, die Landschaften und die Flora der National Parks der USA. Mit hohem Aufwand werden fantastische Aufnahmen entstehen – am Boden und von Drohnen oberhalb. Wir sind schon jetzt sehr gespannt. „USA: Neue Doku-Serie von National Geographic über die National Parks – Garth Brooks als Sprecher“ weiterlesen

Sri Lanka ist pleite

Sri Lanka ist pleite

No more cash

Unsere erste Asien-Reise überhaupt führte uns nach Sri Lanka, das ehemalige Ceylon – irgendwann in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Beim Verlassen des Flughafens in Colombo: Tropisches Klima – Bumms hat es gemacht. Danach die erste Nacht mit einem Gecko verbracht. Sri Lanka ist reich an kulturellen und religiösen Schätzen: Kandy, Sigiriya. Fauna und Flora sind einmalig. Der Ceylon-Tee ist weltberühmt. Und jetzt ist das Land pleite, erklärt seine Zahlungsunfähigkeit, wie mehrere Medien berichten. „Sri Lanka ist pleite“ weiterlesen

Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota

Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota

Schlechtes Land

Der Badlands-Nationalpark liegt im Südwesten South Dakotas. Er besteht aus einem als Badlands bezeichneten Typ von Verwitterungslandschaft, die für Landwirtschaft denkbar ungeeignet schien, daher der Name Badlands – schlechtes Land. Neben dieser Verwitterungslandschaft gehört auch die größte geschützte Gras-Prärie zum Nationalpark… [wiki] „Naturwunder in den USA: Badlands National Park, South Dakota“ weiterlesen

Kalifornien: Das Monterey Bay Aquarium öffnet am 15. Mai wieder für Besucher

Das berichtet der Monterey Herald über das Monterey Bay Aquarium.Das Monterey Bay Aquarium (MBA) im kalifornischen Monterey ist eines der größten öffentlichen Schauaquarien weltweit. Gebaut wurde die 1984 eröffnete Ausstellung mit einer 55-Millionen-Dollar-Spende von David Packard auf dem Gelände einer ehemaligen Fischfabrik an der Cannery Row. [Wiki] Die Cannery Row wurde bekannt durch den Roman “Die Straße der Ölsardinen” von John Steinbeck.

Seite 2 von 3
1 2 3