Quartzsite, Arizona: Castle Dome Mines – Ghost Town und Museum


Mit Joe Lange, dem Natur-Photographen, waren wir erneut „auf Achse“…

Im Jahr 1871 war der Castle Dome Distrikt das zweite offizielle Minengelände in Arizona – in der Zeit von 1864 bis 1979 gab es 300 bedeutende Minen in diesem Gebiet…
Quelle: Informationsblatt Castle Dome Mines Ghost Town und Museum
Weitere Informationen auf: http://www.castledomeminemuseum.com/

Castle Dome Mines Quartzsite, Arizona

„Quartzsite, Arizona: Castle Dome Mines – Ghost Town und Museum“ weiterlesen

Antelope, Oregon: Auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)

Im Jahr 1984 in einem Reisebüro in Konstanz: die Reisebüro-Expedienten werden „überrannt“ von Anfragen für Flüge nach Oregon. Die Kunden tragen meist orange oder rötliche Kleidung, manche von ihnen haben eine Mala (Halskette) mit Bhagwan’s Bild auf der Brust. Und sie alle wollen nach Oregon, genauer gesagt nach Antelope. Seit dem sind 26 Jahre vergangen und wir begeben uns auf die Suche nach Antelope und der in aller Welt bekannt gewordenen Big Muddy Ranch, Rajneesh Ranch oder auch Rajneeshpuram, die Stadt der neuen Menschen genannt. Wir suchen die Spuren, die Bhagwan Shree Rajneesh hinterlassen hat.

Antelope Oregon

„Antelope, Oregon: Auf den Spuren von Bhagwan Shree Rajneesh (Osho)“ weiterlesen

Kalifornien: Bodie Ghost Town State Park

Bodie07 - Kalifornien: Bodie Ghost Town State Park

Ab dem Highway 395 südlich von Bridgeport sind es ca. 13 Milen, wobei die letzten drei Milen nicht asphaltiert sind. Beim letzten Besuch am 26. Mai 2010 waren diese drei Milen in recht schlechtem Zustand, heftige „Waschbrett-Abschnitte“ und tiefe Schlaglöcher. Unterwegs mit einem Jeep und hoher Bodenfreiheit kein Problem – die „normalen“ Autos fuhren verdächtig langsam, mit einem Wohnmobil dürfte es echt „heftig“ werden, abgesehen vom fehlenden Versicherungs-Schutz. Der Eintritt kostete im Mai 2010 7 U$ pro Erwachsener. „Kalifornien: Bodie Ghost Town State Park“ weiterlesen