The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas

Hat sich gelohnt – auf jeden Fall ! Selbst wenn Vordermann/Frau den Sitz zurückstellt, bleibt noch angenehm viel Beinfreiheit. Essen- und Getränkeauswahl waren OK, leider gibt es keine Monitore im Vordersitz und dadurch auch keine individuelle Filmauswahl. Einziger Wermutstropfen: die ziemlich ordinär wirkende Frau in der ersten Reihe der Premium-Economy-Class: sie hatte fast immer ihre Füsse in Höhe des Monitors an die Trennwand zur Comfort-Klasse gestemmt. Und wenn immer wir auf den Monitor schauten sahen wir sie: ihre ekelhaft blau lackierten Fussnägel :-(((

„The Sedona Tour: Mit Condor in der Premium-Economy-Class nach Las Vegas“ weiterlesen

Garth Brooks in Las Vegas: Zu Besuch im Wohnzimmer bei einem Freund


Über das aussergewöhnliche Erlebnis der „Garth only“ Konzertreihe im Wynn Casino hatten wir bereits im Internet viele Konzertkritiken gelesen. So richtig vorstellen konnten wir es uns jedoch nicht. Um es vorweg zu nehmen: dieser Abend war aussergewöhnlich, mitreissend und faszinierend. Und sehr persönlich: so als wäre man bei einem Freund im Wohnzimmer zu Gast, das Kaminfeuer knistert und der Freund erzählt aus seinem Leben, nimmt uns mit auf eine Zeitreise…
Garth Brooks Homepage

Garth Brooks in Las Vegas„Garth Brooks in Las Vegas: Zu Besuch im Wohnzimmer bei einem Freund“ weiterlesen

Garth Brooks in Las Vegas: Wir haben eine Eintrittskarte

Samstagabend um 19:00 Uhr MEZ begann der Vorverkauf der Tickets. Wegen der starken Nachfrage mussten wir über vier Minuten warten, bis wir im Buchungssystem waren. Zu diesem Zeitpunkt waren noch über 100 Tickets erhältlich. Leider flogen wir nach kurzer Zeit aus dem Buchungsprozess und kamen danach auch nicht mehr rein… Sonntagmorgen hat es dann doch noch geklappt: wir haben eine der letzten 18 Eintrittskarten zu unserem Wunschtermin im Januar und das sogar in der fünften Reihe von der Bühne :-)))

Garth Brooks„Garth Brooks in Las Vegas: Wir haben eine Eintrittskarte“ weiterlesen

Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino

Nach dem guten Start auf der Route 66 ging es auf der Interstate I15 gemütlich weiter Richtung Las Vegas. Gleich nach der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada, in Primm, publizierten wir in einem Mc Donalds den letzten Artikel der Snowbird-Tour. Nach einer mehrstündigen Fahrt in und um Las Vegas gaben wir den Dollar-Mietwagen im Excalibur Hotel & Casino ab und gingen dann zum Hotel-Check-In (die direkte Rückgabe im Hotel war der Grund, warum wir uns für Dollar Rent a Car entschieden hatten).

LAS Excalibur - Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino„Las Vegas, Nevada: Excalibur Hotel & Casino“ weiterlesen