AbXYnjlJra

Schweiz: How rechts can you get?

Alice Weidel hat Wohnsitz in der Schweiz. Martin Sellner ausgewiesen

Weidel lebt nach eigenen Angaben in Überlingen am Bodensee (Baden-Württemberg). Gemäß Schweizer Behörden war sie ab 2017 im 160 km entfernten schweizerischen Biel gemeldet, wo sie auch Steuern zahlte. [Wiki]

Die Schweiz hat Martin Sellner ausgewiesen, wie SRF hier berichtet: “Wie die Kantonspolizei Aargau gegenüber SRF bestätigt, wurden die Personalien Sellners aufgenommen und eine Wegweisung ausgesprochen – zur Gewährung der öffentlichen Sicherheit.”

Was zieht die Nazis in die Schweiz?

Link: traveLink auf Mastodon „Schweiz: How rechts can you get?“ weiterlesen

Klimawandel: Rio de Janeiro – Temperatur könnte am Wochenende 50 °C überschreiten

Der Zuckerhut im Hitzestress

Rio de Janeiro, deutsch Fluss des Januars, amtlich portugiesisch Município do Rio de Janeiro, ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Sie liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes. Der Name Fluss des Januars beruht auf einem Irrtum des Seefahrers Gaspar de Lemos, der die Bucht am 1. Januar 1502 entdeckte und für die Mündung eines großen Flusses hielt.

Wahrzeichen von Rio de Janeiro sind der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovados und der Strand des Stadtteils Copacabana, der als einer der berühmtesten Strände der Welt gilt. Die Stadt ist auch bekannt wegen des jährlich stattfindenden Karnevals von Rio. Die bunte Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Karnevalsumzügen der Welt.

Aufgrund der Lage Rio de Janeiros in den niederen Breiten, am Atlantischen Ozean und an der Guanabara-Bucht ist das Klima der Stadt tropisch mit zwölf humiden Monaten. Es dominiert warmes Klima, das jedoch durch die steten Passatwinde gemildert wird. Die höchste Temperatur in Rio de Janeiro wurde offiziell am 14. Januar 1984 an der Wetterstation im Stadtteil Bangu mit 43,2 °C gemessen, die tiefste am 19. Juli 1926 an der Wetterstation im Stadtteil Campo dos Afonsos mit 4,8 °C. [Wiki]

Das Brasilien Portal berichtet hier über die erwarteten Rekordtemperaturen: “Das Wochenende in Rio de Janeiro sollte sehr heiß werden, mit einer Temperatur von über 50 °C. Die Vorhersage stammt von Sistema Alerta Rio, dem Wetterdienst der Stadt. Der Grund ist das Vorhandensein einer heißen Luftmasse, die im gesamten Staat wirkt.”

Link: traveLink auf Mastodon „Klimawandel: Rio de Janeiro – Temperatur könnte am Wochenende 50 °C überschreiten“ weiterlesen

Wetter: Überflutungen in Indonesien – viele Todesopfer

Heftige Regenfälle

Indonesien ist ein Inselstaat in Südostasien. Mit seinen über 274 Millionen Einwohnern ist Indonesien der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt sowie der weltgrößte Inselstaat. Indonesien ist außerdem das Land mit der weltweit größten Anzahl an Muslimen.

Indonesien zählt zum größten Teil zum asiatischen Kontinent, sein Landesteil auf der Insel Neuguinea gehört jedoch zum australischen Kontinent. Indonesien grenzt auf der Insel Borneo an Malaysia, auf der Insel Neuguinea an Papua-Neuguinea und auf der Insel Timor an Osttimor. Das Land verteilt sich auf insgesamt 17.508 Inseln mit den Hauptinseln Sumatra, Java, Borneo, Sulawesi und Neuguinea. Auf Java lebt mehr als die Hälfte der Einwohner; hier befindet sich auch Indonesiens Hauptstadt und größte Stadt Jakarta. Aufgrund verschiedener Probleme Jakartas entsteht eine neue Hauptstadt namens Nusantara auf der Insel Borneo.

1949 endete der Indonesische Unabhängigkeitskrieg mit der Unabhängigkeit des Landes von den Niederlanden. Heute ist Indonesien eine Demokratie und die nach Kaufkraftparität siebtgrößte Volkswirtschaft der Welt. [Wiki]

In der Hauptstadt Denpasar ertrinkt ein Teenager in den Fluten: “Ein 16-jähriger Jugendlicher, der in der Presse mit seinen Initialen WS identifiziert wurde, ertrank am Freitagnachmittag, 08. März 2024, in einer Sturzflut auf der Jalan Kusuma Bangsa III in Nord-Denpasar.”

Auf Sumatra starben viele Menschen nach Überschwemmungen und Erdrutschen: “Mindestens 26 Menschen wurden getötet und 11 vermisst, während die Retter weitere Leichen bergen.”

Link: traveLink auf Mastodon „Wetter: Überflutungen in Indonesien – viele Todesopfer“ weiterlesen

Neufundland, Kanada: Und plötzlich taucht das Schiffswrack auf

Im Küstenort Cape Ray

Cape Ray ist ein Kap im äußersten Südwesten der Insel Neufundland in der kanadischen Provinz Newfoundland and Labrador.

Auf der anderen Seite der Cabotstraße, der Hauptausfahrt des Sankt-Lorenz-Golf, liegt ihm auf Cape Breton Island in der Provinz Nova Scotia das Cape North gegenüber. In einer Bucht östlich des Kaps erreichte das von Frederick Newton Gisborne initiierte Unterwasserkabel der New York, Newfoundland and London Telegraph Company die Insel. Das Kap wird durch einen Leuchtturm markiert, der zuerst 1871 aus Holz errichtet wurde. Er brannte wie sein 1885 errichteter Nachfolger ab und wurde 1959 in Beton neu erbaut. [Wiki]

Und plötzlich war da das Schiffswrack, es taucht einfach so auf. Im Küstenort Cape Ray in Neufundland in Kanada. 20minuten berichtet hier.

Link: traveLink auf Mastodon „Neufundland, Kanada: Und plötzlich taucht das Schiffswrack auf“ weiterlesen

Marokko: Das Wasser wird knapp

Schlimmste Dürre seit über zwei Jahrzehnten

Marokko, offiziell Königreich Marokko, ist ein Staat im Nordwesten Afrikas. Er ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Als westlichstes der fünf (mit Westsahara sechs) Maghrebländer grenzt es im Norden an das Mittelmeer, im Westen an den Atlantischen Ozean und im Osten an Algerien. Marokkos Südgrenze ist wegen des Westsaharakonfliktes bis zum Abhalten eines UN-Referendums über die zukünftige Zugehörigkeit der Westsahara international umstritten. Die bedeutendsten Städte des Landes sind Casablanca, die Hauptstadt Rabat, Fès, Marrakesch, Agadir, Tanger und Meknès. Neun Stätten gehören zum Welterbe in Marokko. [Wiki]

Cash berichtet hier über den Wassernotstand in Marokko: “Angesichts der schlimmsten Dürre seit mehr als zwei Jahrzehnten haben die Behörden die Strassenreinigung oder das Bewässern von Stadtparks verboten. Sie haben auch die Verwendung von Wasser aus Staudämmen für wichtige landwirtschaftliche Gebiete gestoppt. Dies trifft etwa viele Landwirte in der südlichen Region Taroudant, die Supermärkte in ganz Europa mit Frischprodukten versorgt.”

Link: traveLink auf Mastodon „Marokko: Das Wasser wird knapp“ weiterlesen

Bali: Waran zerfleischt Baby

Am Tukad Mati Fluss

Die meisten Warane sind lang gestreckte Echsen mit spitz zulaufendem Kopf und einem langen Schwanz. Je nach Art wird eine Länge von 20 cm bis 3 m erreicht. Die größte heute lebende Echse gehört der Gattung der Warane an: der Komodowaran. Ein auffallendes Merkmal der Warane ist die lange und an der Spitze tief gespaltene Zunge. [Wiki]

Balidiscovery berichtet hier: “Einem aktuellen Bericht zufolge wurde die Leiche eines Säuglings in Nordbali auf grausame Weise entdeckt, wobei es Hinweise darauf gibt, dass das Kind oder zumindest der tote Körper eines Kindes von einem Waran zerfleischt wurde.”

Link: traveLink auf Mastodon „Bali: Waran zerfleischt Baby“ weiterlesen

Fly: Flugbegleiterin mit geladener Waffe an US-Flughafen erwischt

Geschehen am Philadelphia Airport (PHL)

Der Philadelphia International Airport (IATA-Code: PHL, ICAO-Code: KPHL) ist der größte Flughafen in der Metropolregion um Philadelphia in Pennsylvania. Er ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Vereinigten Staaten und diente früher als Drehkreuz von US Airways und nach der Fusion mit American Airlines wurde dieses übernommen. [Wiki]

Ben Schlappig von OneMieAtATime berichtet hier über den Vorfall: “The TSA has revealed that on Friday, September 15, 2023, screening personnel at Philadelphia Airport (PHL) stopped a flight attendant from boarding a plane with a loaded .380 caliber handgun.” „Fly: Flugbegleiterin mit geladener Waffe an US-Flughafen erwischt“ weiterlesen

Medien: Jan Böhmermann – it’s time to go

Kein Rundfunkbeitrag (GEZ) mehr für den Rülpser

Jan Böhmermann ist ein deutscher Entertainer, Satiriker, Fernseh-, Radio- und Podcast-Moderator, Musiker, Autor, Filmproduzent und Journalist. Internationale Bekanntheit erlangten sowohl die Böhmermann-Affäre als auch #Varoufake im Neo Magazin Royale. [Wiki]

Im Focus macht man sich so seine Gedanken über den Rülpser Böhmermann: “Jan Böhmermann steht massiv in der Kritik. Sogar die Polizei ermittelt derzeit gegen ihn. Der ZDF-Moderator tut, was er will und wenn etwas daneben geht, hüllt er es unter den Schutzbegriff „Satire“. „Medien: Jan Böhmermann – it’s time to go“ weiterlesen

Bali: Erdbeben der Stärke 7.1

Wenn die Erde ruckelt

Bali ist eine zu Indonesien gehörende Insel im Indischen Ozean mit einem tropisch warmen Durchschnittsklima. Hauptstadt der Insel ist Denpasar. Mit einer Fläche von 5590 km² ist Bali die mit Abstand größte Insel der gleichnamigen Provinz. [Wiki]

In den frühen Morgenstunden des Dienstag wurde Bali von einem Erdbeben der Stärke 7,1 erschüttert. Das Epizentrum der Erdstöße lag zwar tief in der Javasee, in den Gewässern von Nord-Lombok, doch spürten Bewohner und Touristen in allen Gemeinden Balis die Auswirkungen der seismischen Aktivität. Das berichtet The Bali Sun hier. „Bali: Erdbeben der Stärke 7.1“ weiterlesen

Buchseite 1 von 4
1 2 3 4