Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das „echte Kellerman’s“

Dirty Dancing, der Tanzfilm aus dem Jahr 1987, war überaus erfolgreich und wurde bei den Golden Globes in vier Kategorien nominiert. Der Film mit Jennifer Grey als Frances „Baby“ Houseman und Patrick Swayze als Johnny Castle wurde im Mountain Lake Hotel in Virginia aufgenommen, das im Film jedoch Ferienresort „Kellerman’s“ hiess.

MountainLakeHotel01 - Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das "echte Kellerman's"„Drehort von Dirty Dancing: Das Mountain Lake Hotel in Virginia ist das „echte Kellerman’s““ weiterlesen

Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi

Wir waren am Morgen so gegen 9 Uhr da und dachten nur an eine Aussenaufnahme dieses berühmten Bluesclubs – doch siehe da: ein Lieferant brachte gerade Ware und wir durften auch innen Fotos aufnehmen. Es ist sehr schade, dass wir nicht länger in Clarksdale bleiben können, um einen Konzert-Abend hier zu verbringen. Nun, ein guter Grund, hier nocheinmal vorbeizuschauen…

MSBluesTrail GroundZeroBluesClub01 - Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi
„Der Ground Zero Blues Club von Morgan Freeman in Clarksdale, Mississippi“ weiterlesen

Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte

Gestern war es einfach zu heiss (39 Grad), um etwas zu unternehmen. Deshalb sind wir heute früh gestartet. Nach einem leckeren Frühstück im Coffee Pot Restaurant machten wir uns über Gravel Roads auf zu der Honanki Heritage Site. Bei trockener Witterung sind diese Staubpisten auch mit normalem PKW befahrbar.

The Sinagua, ancestors of the Hopi, lived here from about AD1100 to 1300 preparing meals, raising their families, and making tools from stone, leather, and wood. Nearby they hunted for deer and rabbit, tended various crops, gathered edible wild plants.
Quelle: http://www.fs.fed.us/r3/coconino/recreation/red_rock/honanki-ruins.shtml

„Honanki Ruins, Sedona: 900 Jahre Hopi Geschichte“ weiterlesen