Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Ab Freitag-Nachmittag gilt absolutes Schuhverbot

Anna vom Haus- & Hof-Service Hecht ist ab heute verantwortlich für die Hygiene im „Freiraum“ – sie ist für die Raumpflege zuständig. Wir sind sehr glücklich, dass wir Anna für diese Aufgabe gewinnen konnten, wir sind froh, dass Anna die Verantwortung übernimmt. Sie wird am Freitagmorgen in sämtlichen Räumen die Böden feucht aufwischen. Ab Freitag-Nachmittag gilt absolutes Schuhverbot im „Freiraum“ !

Update 15DEC2018:
Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Wenn Dienstleister versagen

Joe Cocker meint hierzu:
You Can Leave Your Hat On. Take off your shoes !

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Einzug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht

Nachdem das Team vom Haus- & Hof-Service Hecht aus Hohentengen unsere paar Möbel ins Projekt „Freiraum“ getragen hatte, ging es weiter zur Garage unserer Nachbarin. Dort lagerte seit 10. September unser halbes Schlafzimmer – Anna und Uwe packten sofort zu, brachten die Bambusteile ins Projekt „Freiraum“. Ein RIESENLob und ein FETTERDank an Anna und Uwe !

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Einzug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Einzug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Auszug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht

Überpünktlich traf das Team vom Haus- & Hof-Service Hecht aus Hohentengen heute bei uns ein, um die wenigen Möbelstücke ins Projekt „Freiraum“ zu transportieren. Es ging alles ruck-zuck, die beiden sind ein gut eingespieltes und professionelles Team.

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Auszug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht„Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Der Auszug mit den Profis vom Haus- & Hof-Service Hecht“ weiterlesen

Projekt „Freiraum“ am Hochrhein: Haus Hof-Service Hecht unter Dauerbeschuss

Uwe Hecht vom Haus Hof-Service Hecht hat sich freundlicherweise bereit erklärt, alle unsere Internet-Bestellungen in Empfang zu nehmen und an das Projekt „Freiraum“ auszuliefern. Nachdem wir gestern alle Räume gründlich vermessen haben, wird Uwe Hecht mit der Annahme von dutzenden Artikeln für das Projekt „Freiraum“ in den nächsten Tagen bombardiert. Wir sagen DANKE an den Haus Hof-Service Hecht, Uwe Hecht fragt sich mittlerweile vermutlich: What’s Up

Seite 2 von 3
1 2 3